Veranstaltungen in den Räumlichkeiten und im Bewegungsraum von Tanzritual Berlin 2021

Aktuell biete ich in meinen Räumlichkeiten verschiedene, individuelle Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl an. Es handelt sich um Workshops, Vorträge, Filmvorführungen und Tanz-Talks, die in Zeiten der Corona-Pandemie eine gute Möglichkeit bieten die Themen: Körperarbeit, Ausdruckstanz: Pionier*innen auf den Spuren des Tanzes, Tanzdidaktik als Lehrkunst und Ritueller Tanz vorzustellen. Die persönliche und vertrauensvolle Atmosphäre in den Räumen von Tanzritual Berlin lädt zu einem inspirierenden Austausch ein. Die aktuellen Kontaktbeschränkungen müssen eingehalten werden. Das bedeutet während der Veranstaltungen Abstand zu halten. Im Moment geht es um einen gewissenhaften und verantwortungsvollen Umgang mit der Situation, so dass die Veranstaltungen in Kleingruppen mit viel Vertrauen und Freude stattfinden können! Die Teilnehmerzahl variiert je nach Veranstaltungsformat von 5-9 Personen.

  • Ausdruckstanzreihe: Pionier*innen auf den Spuren des Tanzes

    Vortrag

    Termine:
    14.02.2021, 18-21 Uhr (Teilnehmer*innenzahl: 9 Personen)
    14.03.2021, 18-21 Uhr (Teilnehmer*innenzahl: 9 Personen)
    02.05.2021, 18-21 Uhr (Teilnehmer*innenzahl: 9 Personen)

    Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl wird die Anmeldung nach der Reihenfolge der bestätigten Anmeldungen berücksichtigt.

    Anmeldung und Fragen zu Inhalt und Kosten: Angela Boeti, info@tanzritual.de, fon: 01705019252

  • Tanz-Talks

    Tanzdidaktik als Lehrkunst: Diskussion und Austausch

    Termin:
    11.09.2021, 18-21 Uhr (Teilnehmer*innenzahl: 9 Personen)


    Tanz zwischen Bildung und Therapie: Diskussion und Austausch

    Termin:
    09.05.2021, 18-21 Uhr (Teilnehmer*innenzahl: 9 Personen)


    Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl wird die Anmeldung nach der Reihenfolge der bestätigten Anmeldungen berücksichtigt.

    Anmeldung und Fragen zu Inhalt und Kosten: Angela Boeti, info@tanzritual.de, fon: 01705019252

  • Filmvorführung: Shivas Töchter, Mats Ek, Tanzen ist Denken mit dem Körper, Baan Gerda und Das ist die Sehnsucht

    Termine:
    28.02.2021, 16 Uhr, (Teilnehmer*innenzahl: 9 Personen)
    21.03.2021, 16 Uhr, (Teilnehmer*innenzahl: 9 Personen)
    28.03.2021, 16 Uhr, (Teilnehmer*innenzahl: 9 Personen)

    Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl wird die Anmeldung nach der Reihenfolge der bestätigten Anmeldungen berücksichtigt.

    Anmeldung und Fragen zu Inhalt und Kosten: Angela Boeti, info@tanzritual.de, fon: 01705019252

  • Body Time: Raum und Zeit bei Erschöpfung und anderen Grenzerfahrungen

    2 Tage Workshop

    Termin:
    15.-16.09.2021, Freitag: 18-20:30 Uhr, Samstag: 10-18 Uhr, (Teilnehmer*innenzahl: 6 Personen)

    Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl wird die Anmeldung nach der Reihenfolge der bestätigten Anmeldungen berücksichtigt.

    Anmeldung und Fragen zu Inhalt und Kosten: Angela Boeti, info@tanzritual.de, fon: 01705019252

  • Choreografien des Lebens: Frühe Bewegungserfahrungen und Entwicklungsmuster

    2 Tage Workshop

    Termin:
    29.-30.10.2021, Freitag: 18-20:30 Uhr, Samstag: 10-18 Uhr, (Teilnehmer*innenzahl: 5 Personen)

    Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl wird die Anmeldung nach der Reihenfolge der bestätigten Anmeldungen berücksichtigt.

    Anmeldung und Fragen zu Inhalt und Kosten: Angela Boeti, info@tanzritual.de, fon: 01705019252

  • Körper-Tanz-Bilder-Angewandte Anatomie

    2 Tage Workshop

    Termin:
    27.-28.08.2021, Freitag: 18-20:30 Uhr, Samstag: 10-18 Uhr, (Teilnehmer*innenzahl: 5 Personen)

    Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl wird die Anmeldung nach der Reihenfolge der bestätigten Anmeldungen berücksichtigt.

    Anmeldung und Fragen zu Inhalt und Kosten: Angela Boeti, info@tanzritual.de, fon: 01705019252

  • Körper.Seele.Gesundheit

    2 Tage Workshop zur Stressbewältigung

    Termin:
    03.-04.12.2021, Freitag: 18-20:30 Uhr, Samstag: 10-18 Uhr, (Teilnehmer*innenzahl: 6 Personen)

    Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl wird die Anmeldung nach der Reihenfolge der bestätigten Anmeldungen berücksichtigt.

    Anmeldung und Fragen zu Inhalt und Kosten: Angela Boeti, info@tanzritual.de, fon: 01705019252

Termine, Seminare, Ausbildung, Angebote

  • Gruppen leiten lernen in Bewegung

    Gruppen leiten lernen in Bewegung

    10-tägige, berufsbegleitende Fortbildung 2021

    Eine Fortbildung zur gezielten Anwendung von Körperwahrnehmung, Bewegungsausdruck und Tänzerischer Kommunikation in Gruppen für Tänzer/innen und Fachkräfte, die im psychosozialen Berufsfeldern- Erziehung, Schule, Sozialarbeit, Therapie und Gesundheitsförderung arbeiten.

    Mit Angela Boeti

    Für wen ist die Fortbildung geeignet2? Für alle, die Gruppen führen, begleiten, unterrichten und interessiert sind das eigene Körper,- und Bewegungsrepertoire zu erweitern und Bewegung in ihre Gruppen bringen wollen. Die Fortbildung richtet sich an Tänzer/innen und Fachkräfte, die anfangen oder schon mit Gruppen arbeiten und Anregungen suchen: Wie fange ich an? Wie gestalte ich sinnvolle Angebote? Was greife ich aus den Beobachtungen auf? Wie bewege ich mich in der Gruppe? Für die Teilnahme sind keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich.

    Was beinhaltet die Fortbildung? Die Fortbildung ist eine berufsbegleitende Spezialisierung der körperlichen Kommunikation und Interaktion in Gruppen zur gezielten Anwendung in den Bereichen Erziehung, Schule, Sozialarbeit, Therapie und Gesundheitsförderung. In 5 Wochenend-Modulen vermittelt die Fortbildung Grundlagen der Körperarbeit, Tanzpädagogik, Tanztherapie und somatischen Bewegungsforschung. Die Praxis wird mit theoretischer Wissensvermittlung verbunden: getanzte Vorträge, Filmbeispiele wichtiger Tanzprojekte und Texte laden zur Reflexion ein. Das Wissen um wegweisende Bewegungskonzepte kann neue Inspiration in die eigene Berufspraxis bringen. Tanz- und Bewegungsvermittlung auf diese Weise zu erleben bedeutet, den Körper als lebendiges Handlungsarchiv, als „Körpergedächtnis“ zu entdecken.

    Dieses Fortbildungsangebot umfasst: 5 Wochenenden: 55 UE, Samstag von 10-16 Uhr, Sonntag von 10-15 Uhr

    Ziel der Fortbildung: Die Fortbildung vermittelt eine körperliche Kompetenz, wie verkörpertes Wissen und körperbasierte Gruppenangebote in die eigene Berufspraxis integriert werden können. Dabei ist die tänzerische Selbstentwicklung der Teilnehmenden ein wichtiger Bestandteil der Fortbildung, um mit dem Medium des eigenen Körpers künstlerische Gestaltungsprozesse in Gruppen anregen zu können.

    Start: 22.05.2021, Ende: 03.10.2021
    Probe-Sonntage: am 31.01.2021, 28.02.2021, 28.03.2021 und 18.04.2021 können Sie mich beim Ausdruckstanz kennenlernen.


    Aufbau der Fortbildung:

    Modul 1
    22.-23.05.2021, Körper-Tanz-Bilder: Angewandte Anatomie und Improvisation

    • Bewegungslehre-Kategorien: Körper, Raum, Form, Zeit und Kraft nach Laban
    • Einführung in Body-Mind-Centering (BMC): Körperbewusstsein-Aufrechte Haltung
    • Tanz-Ausdrucks-Improvisation und inneres Erleben
    • Körperbilder gestalten

    Modul 2
    26.-27.06.2021, Bei sich und im Kontakt mit anderen: Einzel, -Partnerarbeit und Gruppenensemble

    • Tänzerische Kommunikation und emotionaler Ausdruck
    • Tanz- und bewegungsdidaktische Methoden und Grundlagen
    • Aufbau von Bewegung,- und Tanzeinheiten
    • Bewegungsimpulse kreativ gestalten: Tanz und Ausdrucksthemen
    • Entwicklung improvisatorischer Strukturen und Bewegungsgestaltungen

    Modul 3
    14.-15.08.2021, Choreografien des Lebens – Frühe Bewegungserfahrungen und Entwicklungsmuster

    • Grundlagen der Entwicklungspsychologie und kindlichen Bewegungsentwicklung
    • Einführung Bartenieff Fundamentales- 6 Bewegungsmuster
    • Bewegungsanalyse und Beobachtungskompetenz in Theorie und Praxis
    • Auf der Suche nach verlorenen, biografischen Bewegungen mit Familienfotos
    • Eigene Körperthemen und Handlungsstrategien durch den Tanz erforschen

    Modul 4
    04.-05.09.2021, Berührt und in Bewegung – die Kunst der Berührung – Getanzte Dialoge

    • Einführung: Berührung, Kontakt und Interaktions-Muster
    • Einsatz von Körpergewicht und Tanz mit der Schwerkraft
    • Oszillierende Aufmerksamkeit und Verankerung im Körper
    • Behandlungstechniken aus der Kontaktimprovisation
    • Begegnung wagen: Körperselbst erforschen-Kontakt aufnehmen

    Modul 5
    02.-03.10.2021, Wie die Gruppe laufen lernt? Körperpräsenz und Körperwissen

    • Körperpräsenz, Resonanz und Übertragung in der Gruppenleitung
    • Tanz-und Bewegungs-Interventionen für die eigene Berufspraxis
    • Initiierung, Anleitung und Moderation von gruppendynamischen Prozessen
    • Erarbeitung eines Bewegungsthemas in Kleingruppen im kollegialen Austausch: Umsetzung, Gestaltung und Durchführung, Reflektion und Transfer in die eigene berufliche Praxis reflektieren


    Kosten und Zertifizierung:

    Gesamtpreis der zertifizierten Fortbildung

    Frühbucherpreis: Gesamtprogramm 1.000,00€ (Earlybird bis 22.03.2021) 55 UE, Ausbildungsunterlagen bestehend aus Tanzimprovisationen und Basisübungen. Einzelne Module: 220,00 € (Earlybird bis) Anmeldungseingang bis zum 22.03.2021

    Normalbucherpreis: Gesamtprogramm: 1.200,00€ (bis 01.05.2021) 55 UE, Ausbildungsunterlagen bestehend aus Tanzimprovisationen und Basisübungen. Einzelne Module: 240,00€ Anmeldungseingang bis zum 01.05.2021

    Ort: Mime Centrum Berlin - Künstlerhaus Bethanien, Studio 2
    Mariannenplatz 2, 10997 Berlin

    oder: Bewegungsraum Tanzritual Berlin
    Pfalzburgerstr. 82
    10719 Berlin

    Anmeldung:

    Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Tanzritual Berlin, Angela Boeti, info@tanzritual.de

  • Jahresgruppe Ausdruckstanz 2021

    Jahresgruppe Ausdruckstanz 2021

    Körperarbeit, Tanzimprovisation, Tanzritual

    In der Ausdruckstanzreihe werden Körperarbeit, Tanzimprovisationen und neue Tanzrituale integriert. Auf spielerische Weise werden kreative Bewegungsforschung und innere Bilder zur Quelle für den eigenen Tanzausdruck. Die Tanzsession basiert auf Tanzimprovisationen und Basisübungen aus der Tanztherapie, des Moving Cycle (Christine Caldwell), des Life-Art-Process (Anna Halprin), Körperarbeit- Body Mind Centering (BMC), Laban-Bartenieff Fundamentals und der Rituellen Tänze


    Ich-bin-Ich-Tanz
    28.2.2021, 12.00-14.00 Uhr

    Kontaktaufnahmen und neue Kontaktmuster entdecken
    28.3.2021, 12.00-14.00 Uhr

    Tänzerischer Dialog- Raum der Begegnung
    18.4.2021, 12.00-14.00 Uhr

    Übergänge und Zwischenräume erforschen
    30.5.2021, 12.00-14.00 Uhr

    Sprache und Stille im Tanz erfahren
    20.6.2021, 12.00-14.00 Uhr

    Beziehungen und Verbindungen tanzen
    22.8.2021, 12.00-14.00 Uhr

    Gesten und Bewegungsrituale verkörpern
    12.9.2021, 12.00-14.00 Uhr

    Raum der Möglichkeiten: Ich tanze, was mich bewegt
    10.10.2021, 12.00-14.00 Uhr

    In sich wohnen und sich fremd sein
    31.10.2021, 12.00-14.00 Uhr

    Tanz der Würde-mein Leibtanz
    14.11.2021, 12.00-14.00 Uhr

    Authentische Bewegung: Zeuge und Bewegende begegnen sich im Tanzkreis
    05.12.2021, 12.00-14.00 Uhr

    Termine:
    11 Sonntage

    Kosten:
    250,00€ für 11 Termine verbindlich (zusammenhängend im Block)

    Ort:
    UCW, Tanzsaal (Turnhalle genannt)
    Sigmaringer Straße 1
    10713 Berlin
    direkt U-Bahnhof Blissestraße

    oder: im Bewegungsraum Tanzritual Berlin
    Pfalzburgerstr. 82
    10719 Berlin

    Anmeldung:
    bis 13.01.2021: info@tanzritual.de oder telefonisch + 49 (0) 30 881 58 45 / + 49 (0) 170 – 5 01 92 52


    Bei Interesse und Fragen

    Für ein telefonisches Vorgespräch nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit mir auf: 0049-1705019252 oder schreiben Sie mir eine e-Mail: info@tanzritual.de

  • Tanztherapie-Gruppe für Frauen 2021

    Tanztherapie-Gruppe für Frauen 2021 – Körpersymbolik und Authentische Bewegung

    Montag 18:00–20:00 Uhr

    Tanztherapiezyklus, 2. Jahreshälfte, 15 Termine:

    16.08.2021
    23.08.2021
    30.08.2021
    06.09.2021
    13.09.2021
    04.10.2021
    11.10.2021
    18.10.2021
    25.10.2021
    01.11.2021
    08.11.2021
    15.11.2021
    22.11.2021
    29.11.2021
    06.12.2021

    Die Authentische Bewegung (Authentic Movement) lädt Sie ein, in der Bewegung in den inneren Raum zu spüren. In diesem Prozess begegnen Sie sich selbst auf eine sehr berührende Weise. Wie in der kindlichen Bewegungsentwicklung folgen die Bewegenden ihren im Moment vorhandenen Bewegungsimpulsen, Gefühlen oder Körperempfindungen. Achtsamkeit und Mitgefühl für sich selbst und andere zu entwickeln, braucht den geschützten Raum und die vertrauensvolle Atmosphäre der Gruppe. Die Tanztherapiegruppe ist für normal belastete und belastbare Menschen, die sich persönlich weiterentwickeln wollen. Für sie ist dies eine ideale Möglichkeit mehr über sich selbst und ihre grundlegenden unbewussten Bewegungsmuster im Leben zu erfahren und im Tanz neu zu ordnen. In unserer therapeutischen Gruppenarbeit ist es mir wichtig, dass die Teilnehmer*innen sich in der Gruppe sicher und geborgen fühlen. Die Gruppe ist daher geschlossen. Auf eine regelmäßige Teilnahme wird Wert gelegt.

    Ort:
    Bewegungsraum-Tanzritual Berlin
    Pfalzburgerstr. 82
    10719 Berlin

    Kosten:
    300,00 € für 12 Termine
    375,00€ für 15 Termine

    Anmeldung:
    info@tanzritual.de, Tel: +49 (0) 30 881 58 45, mobil: +49 (0) 170 – 5 01 92 52

Seminare 2021

  • Modul: Bewegung - und tanztherapeutische Methoden in der sozialen Arbeit und heilpädagogischen Praxis

    Studiengang Bewegungspädagogik und Tanz in sozialer Arbeit

    2 tägiges Blockseminar

    16.-17.02.2021

    Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam

  • Gesundheit ist Mehr! Bewegung, Wohlbefinden und Stressprävention-20-tägige Langzeitfortbildung 2021/2022

    26.05.2021 bis 28.05.2021
    24.08.2021 und 25.08.2021
    26.10.2021 und 27.10.2021
    07.12.2021 bis 09.12.2021
    08.02.2022 bis 10.02.2022
    30.03.2022 und 31.03.2022
    14.06.2022 und 15.06.2022
    13.09.2022 bis 15.09.2022

    Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg

  • Von Kopf bis Fuß in Bewegung-Spielerische Körperarbeit und Entspannung mit Kindern

    2x 2-tägiges Seminar

    18.-19.08.2021 07.-08.10.2021

    Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg

  • Mathematik tanzend erleben- Fachtag: „Mathematik entdecken, begreifen und besprechen“ für Erzieher*innen

    29.09.2021

    Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg

  • Atem und Stimme im Konfliktgespräch-Workshop, 11. Schulartübergreifende Tandem-Tridem-Fachtagung

    29.-30.11.2021

    Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg

  • Tanz und Mathematik-Workshop

    Zertifikats-Weiterbildung „Erzieher/-innen mit dem Fachprofil kulturelle Bildung in der frühen Kindheit“

    18.06.2021

    Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg, Kinder Künste Zentrum, Berliner Kompetenzzentrum für frühkindliche kulturelle Bildung

  • Von Kopf bis Fuß in Bewegung-Spielerische Körperarbeit und Anatomie mit Kindern

    2 tägiges Seminar

    09.-10.12.2021

    FRÖBEL e.V. Berlin, Köln

  • Körper.Seele.Gesundheit
    Fortbildungsreihe zur Stärkung der Mitarbeiter*innengesundheit

    4-tägiges Seminar

    11.-12.02.2021
    10.-11.06.2021

    Weiterbildung Zentrum, Alice Salomon Hochschule Berlin

  • Atem und Stimme-Botschafter/innen im Konfliktgespräch

    2-tägiges Seminar für Erzieher/innen

    22.-23.06.2021

    Eigenbetrieb von Berlin Kindertagesstätten Berlin Süd-West

  • Entspannung und spielerische Körperarbeit mit Kindern

    2-tägiges Seminar für Erzieher/innen

    23.11.2021
    26.11.2021

    Eigenbetrieb von Berlin Kindertagesstätten Berlin Süd-Westh

  • Körpersprache-Auftritt und Wirkung

    3- tägiges Seminar zur Stärkung der körpersprachlichen Kompetenz für Multiplikator/innen

    01.-02.09.2021
    22.09.2021

    Eigenbetrieb von Berlin Kindertagesstätten Nord-Ost

  • Vielfältige Bewegungserfahrungen in unterschiedlichen Räumen ermöglichen - Entwicklung wahrnehmen – Entwicklung bewegen"

    27.09.2021

    Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung e.V. in Moritzburg


[ok]
Wir setzen Cookies zu Analysezwecken ein und um die Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten.
Datenschutzerklärung